14. Dezember 2015

Neue Bücher im Regal | November & Dezember

Da hat sich in den vergangenen Wochen ganz schön was angesammelt. Der letze Beitrag, in dem ich meine Neuzugänge vorstelle, ist eindeutig schon ein Weilchen her. Hier auf dem Bild sind nicht mal alle vollständig abgebildet, da ich das ein oder andere Buch beim Fotografieren vergessen habe. Die werden dann einfach später irgendwann nachgereicht. Und da der Dezember sowieso noch nicht vorbei ist, kommt da vermutlich noch mehr dazu. 


Die Schatten von Race Point | Patry Francis
Allein der Umfang dieses Buches könnte leicht abschreckend wirken. Könnte! Davon möchte ich mich nämlich nicht beeinflussen lassen. Im Gegenteil. Ich habe seit Wochen vor es endlich zu lesen, weil die Resonanz bisher insgesamt recht positiv ausfällt.

Mein bester letzter Sommer | Anne Freytag (erscheint am 03.März 2016)
Eins der ganz frischen Leseexemplar für das kommende Frühjahr. Ein Jugendbuch von Anne Freytag? Das könnte doch ganz interessant werden. Vor allem, wenn ich mir dieses wunderschöne Cover anschaue. Auf den ersten Blick schon mal sehr gelungen!

Das Seelenhaus | Hannah Kent
Hierbei handelt es sich um ein Buch, an dem ich eher blind vorbeilaufen würde. Nun wurde es mir aber schon von zwei Kolleginnen empfohlen. Und auch andere Blogger-Stimmen klingen begeistert. Die Chancen stehen daher ziemlich gut, dass ich es sogar noch diesen Monat lese.

Kirschen im Schnee | Kat Yen
Ein Buch, das seit gefühlten Ewigkeiten im Hinterkopf herumschwirrt und jetzt endlich einen Platz in meinem Regal gefunden hat. Sieht es nicht wunderbar aus?! Da haben der Verlag und alle die dazugehören wirklich großartige Arbeit geleistet!

Ich.bin.so.glücklich | Jessica Knoll
Der Vergleich mit "Gone Girl" oder generell Gillian Flynn reicht bei mir vollkommen aus. Mehr braucht es gar nicht und ich muss ein Buch unbedingt haben. Selbstverständlich sind dann auch die Erwartungen relativ hoch. Ob es Jessica Knoll gelingt mitzuhalten, werde ich hoffentlich ganz bald herausfinden.

Mit Zorn sie zu strafen | Tony Parsons
Max Wolfe fand ich schon im ersten Band als Ermittler richtig gut. Das könnt ihr auch hier in meiner Rezension nachlesen. Im Nachhinein klingt mein Resümee zum gesamten Buch zwar nicht unbedingt überzeugt, aber der Hauptprotagonist ist mir anscheinend doch so gut in Erinnerung geblieben, dass die Freude über den zweiten Teil groß war.

Romeo & Romy | Andreas Izquierdo (erscheint am 11.April 2016)
Obwohl ich "Der Club der Traumtänzer" noch nicht gelesen habe (ich frage mich echt wieso nicht...) hätte ich Luftsprünge machen können als ich dieses Leseexemplar entdeckt habe. Das Cover strahlt einen direkt an und da ich mir ziemlich sicher bin, dass Andreas Izquierdo ziemlich gut schreiben kann, freue ich mich jetzt schon riesig demnächst mit diesem Buch zu starten.

Großer Bruder | Lionel Shriver
An diesem Buchkauf ist schlicht und einfach eine Kollegin schuld. Und ich bin ehrlich gesagt richtig froh, dass sie mir nochmal ein bisschen mehr zu diesem Buch erzählt hat. Ansonsten hätte ich die Story nämlich ein wenig anders eingeschätzt. So konnte ich aber nicht länger dran vorbeigehen und musste es letzte Woche nach Feierabend mitnehmen.

Ich und Earl und das Mädchen | Jesse Andrews
Wieso wurde der Titel hier beim Taschenbuch leicht abgewandelt bzw. das "sterbende" Mädchen weggelassen? Egal. Ich habe reingeblättert und war sofort angetan vom Humor des Protagonisten. Daher war gleich klar, dass ich es lesen will.

Regenbogentänzer | Nicole Walter
Eine Überraschung vom Verlag, mit der ich so gar nicht gerechnet habe. Optisch bringt es auf jeden Fall ordentlich Farbe in den grauen Winter und ich bin gespannt, welche Geschichte sich hinter dem farbenfrohen Cover verbirgt.

Hier und Jetzt | Autumn Doughton
Das Buch ist schon vor einigen Wochen bei mir eingezogen. Auf Instagram gesehen und sofort bestellt. Zum einen existieren im Netz einige überschwängliche Rezensionen. Zum anderen ist es schön hin und wieder auch kleinere Verlage zu unterstützen.

Das Rosie-Projekt | Graeme Simsion
Es hört sich wunderbar an und ist mit Sicherheit auch ganz wunderbar. Da wir es natürlich auch bei uns im Laden stapelweise liegen haben, laufe ich täglich dran vorbei. Nur logisch, dass irgendwann kein Weg mehr dran vorbei führt und es sich in meinem Regal breit gemacht hat.

Auf Zehenspitzen berühre ich den Himmel | Amanda Prowse
Ein Neuzugang, der durch die wahnsinnig überraschende LovelyBox bei mir gelandet ist. Noch kann ich nicht viel dazu sagen. Allerdings kam mir schon zu Ohren, dass es in diesem Buch sehr emotional zugehen soll.

Letzter Bus nach Coffeeville | J. Paul Henderson (erscheint im April 2016)
Alte Freunde, die gemeinsam mit einem Bus durch die USA reisen. Das klingt für mich nach einer richtig guten Geschichte. Und dass es im Diogenes Verlag erscheint, ist sozusagen die Krönung. Das will und muss ich lesen. So bald wie möglich!

Welches der Bücher habt ihr bereits gelesen? Steht eines der Bücher vielleicht auf eurer Wunschliste? Lasst es mich wissen und schreibt es einfach in die Kommentare!

Kommentare:

  1. Hallo Juliana,

    gelesen habe ich von deinen neuen Schätzen leider noch nichts, aber "Das Seelenhaus" ist ebenfalls kürzlich hier eingezogen. Darauf bin ich schon sehr gespannt.

    Viel Spaß mit den neuen Büchern!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen :)

    Bei dir sind ja mindestens genauso viele Bücher eingezogen, wie bei mir :D
    Ich habe hier in NRW Bücher-Outlets für mich entdeckt, ganz ganz schlecht für den SuB :D

    Und was fehlt wie immer? Die Lesezeit :)

    Dennoch viel viel Spaß mit deinen neuen Schätzchen, sie sehen allesamt toll aus <3

    Liebste Grüße :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mich zu dem Thema ja gerade schon ausgelassen auf deinem Blog :D es darf wirklich nicht mehr dermaßen ausarten, es ist ein ewiger Kreislauf aus dem es sonst keinerlei Entkommen gibt :D

      Löschen
  3. Hey Juliana :)

    ich habe leider noch kein Buch von deinen Neuzugängen gelesen, aber "Mein bester letzter Sommer" und "Auf Zehenspitzen berühre ich den Himmel" stehen auf meiner Wunschliste. Ich freue mich schon auf deine Rezensionen zu den ganzen Büchern :)

    Liebe Grüße
    Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass die Rezensionen nicht allzu lange auf sich warten lassen :) mag Bücher nicht mehr so lange ungelesen rumliegen lassen.

      Löschen
  4. Huhu Juliana :)

    Uiiii, dass sind in der Tat ein paar Neuzugänge ;) Gelesen habe ich leider noch keins davon, aber "Ich.bin.so.glücklich" und "Das Seelenhaus" warten schon auf dem SuB auf mich :)

    Nun wünsche ich dir wundervolle Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2016, dass nur schöne Momente für dich bereit halten soll ♥

    Alles Liebe,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corina,

      vielen vielen Dank, das wünsche ich dir auch!!!

      Liebe Grüße
      Juliana

      Löschen