26. Dezember 2015

Auf die Bücher, fertig, los!

organisiert von Petzi und Jessi

Es war keine bewusste Entscheidung. Vielmehr habe ich spontan und aus dem Bauch heraus heute nach dem Aufstehen beschlossen an der Leseparty teilzunehmen. Mehr oder weniger. Ab Montag muss ich nämlich schon wieder arbeiten, d.h. ich habe zwischen den Jahren nicht frei. Trotzdem ist die Stimmung der Leseparty auf Twitter und Instagram ansteckend. Daher möchte ich in den kommenden Tagen jede freie Minute zum Lesen nutzen. Wobei wir gleich bei den ersten Anlaufschwierigkeiten wären...

Samstag, der 26.Dezember 2015
21:56 Uhr

Morgens spucke ich noch große Töne und kurze Zeit später hänge ich stundenlang vor dem Tablet und schaue mir auf Netflix eine Folge nach der anderen von Jane the Virgin an. Da habe ich die Bücher doch glatt links liegen lassen. Die Leselust war komischerweise innerhalb weniger Minuten verschwunden oder wollte gar nicht erst richtig aufkommen. Von der Serie hingegen habe ich mich wunderbar unterhalten gefühlt, sodass ich damit gar nicht aufhören wollte. Manchmal braucht man einfach leichte Kost und manchmal muss es halt eine Serie oder ein Film sein statt ein Buch. Nach diesem kleinen Serien-Marathon wollte ich mich schließlich aber doch wieder der Literatur widmen. Also habe ich mir ein neues Buch geschnappt und direkt die ersten knapp 50 Seiten inhaliert. Und damit hätte ich, wenn ich ehrlich bin, gar nicht gerechnet. Die Rede ist von Letzter Bus nach Coffeeville von J. Paul Henderson. Es handelt sich um einen Roman, der am 23.März 2016 im Diogenes Verlag erscheint. Nach den Infos, die hinten auf dem Buch stehen, dachte ich mir bereits, dass ich hier eine einmalige Geschichte in den Händen halte. Aber mein Gefühl nach den ersten Seiten sagt mir, dass es sogar noch viel besser wird und man in diesem Fall sogar noch mehr geboten bekommt.

Im Rahmen der Leseparty wurde heute noch eine Frage in den Raum geworfen. Und zwar die nach den Büchern, die an Weihnachten unter dem Baum lagen. Normalerweise bekomme ich zu Weihnachten so gut wie nie Bücher geschenkt. Aber dieses Jahr war es tatsächlich mal anders. Zeigen werde ich sie euch allerdings erst morgen, weil jetzt das Licht für ein ordentliches Foto einfach zu schlecht ist.

Sonntag, der 27. Dezember 2015
17:23 Uhr

Da heute hauptsächlich die Familie im Mittelpunkt stand, komme ich erst jetzt dazu mir mein Buch zu nehmen und es mir damit auf der Couch bequem zu machen. Ganz viel Familien- und Lesezeit an einem Tag. Besser geht es doch gar nicht! Bevor ich aber auf Seite 90 weiterlese, zeige ich euch noch schnell die Bücher, die dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum lagen.


Besonders über die oberen drei Titel habe ich mich gefreut. Diese Weihnachtsüberraschung ist euch, Andrea und Steffi, wirklich gelungen. Und vor allem zeigt es mir wieder, wieso es so schön ist zu bloggen. Weil man dadurch so wunderbare Menschen kennenlernt, die mit der Zeit zu guten Freunden werden! Auf das Schiff des Theseus freue ich mich natürlich auch schon. Das wird mit Sicherheit eine kleine Herausforderung, allein aufgrund der vielen Notizen am Buchrand. Ich bin also gespannt was für ein Abenteuer mich hier erwartet!

19:42 Uhr

Gar nicht so leicht, sich nicht ständig von Twitter und den Gesprächen dort ablenken zu lassen. Ich habe es aber trotzdem immerhin bis auf Seite 144 geschafft. Eigentlich sollte da noch mehr drin sein, ich werde mich jetzt allerdings erst mal meinen ganzen anderen Büchern zuwenden, die ich in Vorbereitung auf das neue Jahr katalogisieren möchte. Einerseits ist es zwar schön, eine so große Auswahl an Büchern und Geschichten Zuhause zu haben. Andererseits wird man den ganzen Büchern nicht gerecht. Es sind einfach zu viele. Und es wird nicht leichter, wenn immer wieder neue Titel dazukommen, die die älteren mal mehr, mal weniger verdrängen. Deshalb muss sich etwas ändern und ich habe beschlossen beim SuB Abbau Extrem mitzumachen. Packen wir´s an!


Kommentare:

  1. Hab mal geschaut, was für eine Serie du meinst :P
    Mach dir keinen Kopf, ab und an braucht jeder so ne Serie zum berieseln :D

    AntwortenLöschen