14. Februar 2015

SuB Thrill Kill im März | Voting

Zuallererst eine kleine Erinnerung. Schon am 27.02 gibt es die nächste Leserunde. Vorgenommen haben wir uns Mörderkind von Inge Löhnig. Den Tag könnt ihr euch also schön im Kalender markieren!


Gleichzeitig möchten wir heute die Gelegenheit nutzen und mit euch abstimmen, welchen Thriller es im März treffen soll.

Zur Auswahl stehen:


Sie war sieben, als die Schüsse fielen. Als sie in die kalte Nacht hinauslief und sich versteckte. Als ihre Mutter und ihre beiden Schwestern umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren
Bruder hinter Gitter brachte. Jetzt, 25 Jahre später, ist aus Libby Day eine verbitterte, einsame Frau geworden, deren Leben eigentlich keines mehr ist. Doch inzwischen gibt es Leute, die an der Schuld ihres Bruders zweifeln. Libby muss noch einmal ihre Vergangenheit aufrollen: Was hat sie in jener verhängnisvollen Nacht wirklich gesehen? Ihre Erinnerungen bringen sie in Lebensgefahr – so wie damals.


Jeder Fundort erzählt eine Geschichte. Und diese lässt FBI-Profilerin Evelyn Baine das Blut in den Adern gefrieren. Die Leichen zweier entsetzlich misshandelter junger Frauen, senkrecht bis zum Hals im feuchten Waldboden eingegraben. Die Gesichter zerstört durch Witterung und wilde Tiere. Das Werk des "Totengräbers von Bakersville". Scheinbar willkürlich macht er Jagd auf junge Frauen und hortet ihre Leichen. Evelyn weiß, um den Totengräber zu erwischen, muss sie ihm geben, was er will – und das ist sie selbst.


Hochsommer in Schweden. Es regnet Bindfäden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muss außerplanmäßig halten. Eine junge Frau tritt hinaus aufs Bahngleis, um ungestört zu telefonieren – und wird von ihrer Tochter getrennt, als der Zug ohne Vorwarnung weiterfährt. Der Schaffner wird alarmiert, doch als er das kleine Mädchen abholen will, ist es spurlos verschwunden. Das Ermittlerteam um Kommissar Alex Recht und Fahndungsspezialistin Fredrika Bergman wird auf den Fall angesetzt. Als wenig später ein zweites Kind verschleppt wird, wird der Fall zu einem Albtraum …


Achtunddreißig verschwundene Frauen innerhalb weniger Jahre. Ohne jede Spur. Kein Motiv, kein Muster, keine Leichen. Detective Sergeant Mark »Heck« Heckenburg ist überzeugt, dass das kein Zufall sein kann, doch außer ihm glaubt niemand an einen Zusammenhang. Als Heck auf eigene Faust ermittelt, kommt ihm eine Frau zuhilfe: Lauren Wraxford, die verzweifelt auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester ist. Gemeinsam riskieren sie alles – in einem Kampf auf Leben und Tod gegen eine unsichtbare Macht...

Bis wann kann abgestimmt werden?
Bis zum 18.02.2015!
Wann startet die Leserunde?
Am 15.03.2015!

Wie wird abgestimmt?
Jeder hat 2 Stimmen. Diese könnt ihr für eins oder für zwei verschiedene Bücher vergeben, ganz wie ihr wollt. Das Buch auf Platz 1 wird dann gemeinsam gelesen.
Hinterlasst einfach einen Kommentar unter dem jeweiligen Beitrag bei Steffi oder mir und verratet uns, an wen eure Stimmen gehen!

Voraussetzung für eure Stimmvergabe ist jedoch, dass ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet!

hier findet ihr weitere Infos zum SuB Thrill Kill!

Wie immer ist jeder herzlich dazu eingeladen sich anzuschließen! Und selbstverständlich dürfen auch gerne weitere Vorschläge für die nächste Abstimmung gemacht werden! Also her damit, sonst suchen wir alleine aus ;)

Wir freuen uns auf euch!



Kommentare:

  1. Ich werde ab dem 27.2. dabei sein =)
    Bei der kommenden Runde allerdings nicht, denn "Mädchenjäger" und "Aschenputtel" habe ich schon gelesen und die beiden anderen Bücher sind nicht auf meine SuB.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin für "Mädchenjäger" und "Dark Places" :)
    Bei "Mädchenjäger" würde ich einfach re-readen ^-^

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  3. 1x Mädchenjäger
    1x Dark Places

    liebste Carly, wir sind uns einig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wann sind wir das denn nicht? ;)
      Wir haben beide so einen vorzüglichen Geschmack ^-^

      Löschen
    2. Da muss ich dir voll zustimmen :D

      Löschen
  4. Ich habe meine zwei Stimmen gerade schon bei Steffi hinterlassen, aber hier noch mal: Ich möchte unbedingt mit euch "Dark Places" lesen. Habe das Buch schon ewig hier zu Hause rumstehen: Es wird Zeit. ;)
    Hoffentlich ist es auch das Auserwählte. :)
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wollt dann hier nur nochmal sagen, dass ich bei Frau Löhnig nicht dabei bin. Liegt einfach am Konsumfasten und da es noch zu frisch auf dem Markt ist, bekommt man es auch noch nicht wirklich reduziert :P

    AntwortenLöschen
  6. Hey =)

    Ha 2 Bücher aus eurer Auswahl habe ich schon gelesen =)
    Aschenputtel und Kalte Gräber =) Beides richtig tolle Bücher !!!
    Und das Cover von Kalte Gräber ist der Oberhammer *.*

    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Ich hoffe ich bin noch nicht zu spät :) Ich hab mometan meine Thriller Phase und lese nur noch Thriller, umso mehr freue ich mich über die Idee der Leserunde :)
    Ich habe Aschenputtel von Kristina Ohlsson noch auf meinem SuB liegen und würde mich freuen, dieses Buch zusammen mit den anderen zu lesen, also gebe ich dem Buch beide meiner Stimmen :)

    Ich hab dich übrigens zum Würdest du lieber.. TAG getaggt und würde mich freuen wenn du mit machst :)
    http://booklove-bloggt.blogspot.de/2015/02/wurdest-du-lieber-bookblog-edition.html
    LG Jenny :)

    AntwortenLöschen