8. Februar 2015

Knaur. Challenge 2015


Eigentlich habe ich jeglichen Challenges abgeschworen. Bisher sind solche Vorhaben bei mir nämlich immer entweder nach hinten losgegangen oder sie sind nach einer gewissen Zeit heimlich, still und leise im Sande verlaufen. Von Erfolg gekrönt waren sie jedenfalls nie. Nun hat mich jedoch urplötzlich die Lust gepackt, es doch noch einmal zu versuchen. Immer wenn ich gefragt wurde, ob ich bei der Knaur. Challenge teilnehmen möchte, habe ich geantwortet "Lass mal lieber. Das wird eh nichts". Diese negativen Gedanken werden jetzt aber einfach über Bord geworfen und ich starte den Versuch. 

...hier findet ihr weitere Informationen zur Challenge. 

Ob ich es im Verlauf des Jahres schaffe mindestens 20 Bücher aus dem Knaur Verlag zu lesen, sei mal dahin gestellt. Trotzdem  sehe ich es als Chance, ein paar meiner "SuB-Leichen" zu lesen. Falls ich nun richtig geschaut habe, sind es aber tatsächlich auch nur 8 passende Bücher, die sich in meinem Regal befinden. Da hätte ich doch deutlich mehr erwartet. 

Dieser Beitrag wird anschließend gleich in meiner Sidebar verlinkt, sodass ich ihn für Updates nutzen kann.




Mit einem Klick auf den Titel gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite!

Es ist noch nicht lange her, dass die Fortsetzung hierzu erschienen ist. Daher wäre es nun doch langsam an der Zeit, den ersten Band zu lesen.

Ich muss gestehen, dass ich nicht ganz in der Stimmung bin für dieses Genre. Das kann sich aber auch wieder ganz schnell ändern. Wir werden sehen.


Im Augenblick habe ich eine starke Tendenz zu diesem Buch und denke, dass ich es mit hoher Wahrscheinlichkeit diesen Monat noch lesen werde.


Ich will es schon so lange lesen und habe es trotzdem noch nicht geschafft. Keine leichte Kost, ich bin aber schon sehr gespannt auf die Geschichte von Waris Dirie.


Dieser Thriller liegt mit Sicherheit schon seit mindestens zwei oder drei Jahren auf dem SuB. Das ist also DIE Gelegenheit, es endlich von seinem langweiligen Dasein zwischen den ganzen ungelesenen Büchern zu befreien.

Letzten Monat erst gekauft. Das Cover finde ich schon wunderschön und ich bin mir ziemlich sicher, dass der Inhalt in diesem Fall mithalten kann.


In Hinblick auf diesen Autor wächst meine Neugierde momentan von Tag zu Tag. Und das Cover ist auch schon ein Blickfang wie ich finde. 

Mein Leserherz schreit momentan nicht unbedingt nach diesem Genre. Trotzdem soll es dieses Jahr auf jeden Fall noch gelesen werden und vielleicht kann es mich ja überraschen.



Update am 10.Februar 2015

Von wegen. Letztens habe ich einige Bücher aussortiert und sie vorerst in einem anderen Regal zwischengelagert. Als ich heute an dem besagten Regal nichtsahnend vorbei laufe, entdecke ich doch tatsächlich einige Titel aus dem Knaur Verlag, die ich außerdem noch nicht gelesen hatte. Anlässlich der Challenge habe ich mich also entschlossen vier Bücher wieder zurück zu holen und sie doch nicht ungelesen weg zu geben.


Da ich ein Konto bei Skoobe habe, wollte ich mir auch diese Möglichkeit nicht nehmen lassen und habe meine dort angelegte Merkliste nach weiteren potentiellen Kandidaten durchstöbert. Im folgenden möchte ich eine Liste aufführen, die alle Titel erfasst, die bisher für mich in Frage kommen.

- Stapel ungelesener Bücher -

1. Die Insel der besonderen Kinder | Ransom Riggs
2. If you stay | Courtney Cole
3. Ein Riss im Himmel | Jeannie Brewer  | gelesen im Februar
4. Wüstenblume | Waris Dirie
5. Puppengrab | Kate Brady
6. Tanz auf Glas | Ka Hancock
7. Missing. New York | Don Winslow
8. Die Berufene | M. R. Carey
9. Melodie der Erinnerung | Katja Maybach
10. Irgendwann in Marrakesch | Katja Maybach
11. Die Stunde der Schwestern | Katja Maybach
12. Königskinder | Gernot Gricksch

- Skoobe -

1. Exkarnation | Markus Heitz
2. Die Achse meiner Welt | Dani Atkins
3. Die Todesbotschaft | Sabine Kornbichler
4. Du sollst nicht lieben | Ali Knight
5. Wenn du mir vertraust | Luanne Rice
6. Tochter der Schuld | Ricarda Martin
7. Unter den Sternen von Rio | Ana Veloso
8. Splitterfasernackt | Lilly Lindner
9. Bevor ich falle | Lilly Lindner
10. Da vorne wartet die Zeit | Lilly Lindner
11. Schuldlos schuldig | Susan Sloan
12. Naschmarkt | Anna Koschka
13. Wie Sonne und Mond | Nicole Walter
14. Jetzt und hier und vielleicht für immer | Emily Gillmor Murphy
15. Die verborgene Sprache der Blumen | Vanessa Diffenbaugh


Welche Bücher aus dem Knaur Verlag könnt ihr mir empfehlen?


Kommentare:

  1. Hey, also ich kann dir "if you stay" nur empfehlen, ich mochte es wirklich sehr :) Viel Spaß beim Lesen.
    Liebst, Lara :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lara,

      das motiviert mich schon mal ein wenig :) sobald ich wieder in der Stimmung für dieses Genre bin werde ich sofort zu diesem Buch greifen!

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  2. "Ein Riss im Himmel" ist ein wunderbares Buch!!!! Es gehört zu meinem Always TOP Büchern ;)....mir erging es bei der Goldmann Challenge genauso. Ich dachte ich hätte davon echt viele Bücher auf meinen SuB, aber dann fand ich doch nur einige....naja, mal sehen, wie es wird ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt finde ich es auch unheimlich toll, auch wenn ich schon etwas Angst vor den weiteren Entwicklungen in der Geschichte habe.

      Liebe Grüße
      Juliana

      Löschen
  3. Wow, was für eine schöne Auswahl! Ich mache auch bei der Knaur-Challenge mit und da sind auf jeden Fall einige tolle Bücher dabei, die ich dafür auch gerne lesen würde. Danke schonmal für die Empfehungen :) Bin schon gespanntauf deine Rezensionen dazu :)

    Liebste Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin echt froh, dass ich mich doch dafür entschieden habe, an der Challenge teilzunehmen :)
      Bin gespannt welche Bücher ich bei dir so entdecken werde :)

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  4. Missing N.Y. -> wird sehr gelobt, ich kenns noch nicht
    Die Berufene -> auf jeden Fall lesen!
    Das Puppengrab -> beim ersten Lesen, fand ichs top, jetzt nach Jahren später würd ich nicht mehr so in den Himmel loben, aber der Schreibstil ist trotzdem wunderbar!
    Die Insel der besonderen Kinder -> hab ich nie gelesen und das Buch letztlich verschenkt, konnt mich nie aufraffen es zu lesen :(

    Der Rest sagt mir gar nix XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste ja schon, dass Missing New York im Dunkeln leuchtet, war letzte Nacht dann aber doch überrascht als mein Blick darauf gefallen ist :D habe auch schon viel gutes gehört und möchte den Winslow unbedingt endlich mal testen!

      Die Insel der besonderen Kinder liegt auch schon relativ lange auf meinem SuB. So richtig Lust habe ich auch noch nicht darauf, aber werde wohl doch mal reinlesen und vielleicht ist es ja dann doch ganz gut :)

      Löschen
    2. Gibt ja inzwischen einen zweiten Band, trotzdem reizt es mich auch heute noch nicht das Buch zu lesen :/
      Wer weiß, wenn mein SUB Regal mal leer ist *höhö*
      Vielleicht dann XD

      Löschen
    3. Eines Tages...irgendwann...in weiter Ferne...oder sollen wir besser sagen: nie?! :D :D

      Löschen