12. Januar 2015

"Engelsgleich" von Martin Krist


Hallo ihr Lieben,

heute kommt der Wunsch der Woche etwas verspätet. Der Arbeitsalltag hat mich voll im Griff und der Blog kommt leider viel zu kurz. Das gilt übrigens auch für das Lesen selbst. Trotzdem gibt es momentan ein Buch, das mir häufiger durch den Kopf schwirrt und das ich mir letztes Wochenende gerne in der Buchhandlung mitgenommen hätte. Da es jedoch nicht vorrätig war, werde ich es wohl demnächst bestellen müssen.

Zur Aktion


Beim Wunsch der Woche handelt es sich um ein Buch, das gerade den unangefochtenen Platz 1 auf eurer Wunschliste hat. Bei mir gibt es solche Bücher öfters. Bücher, für die ich am liebsten auf der Stelle in die nächste Buchhandlung rennen würde, um gleich darauf meine Nase in die Seiten zu stecken und es am liebsten in einem Rutsch durchzulesen. Es kann sich hierbei um eine Neuerscheinung handeln, ebenso gut kann es aber auch ein Buch sein, das bereits vor Jahren erschienen ist.

Zum Buch





In Berlin wird Hauptkommissar Paul Kalkbrenner zu einem Tatort gerufen. Auf einem Fabrikgelände wurde der verstümmelte Leichnam einer jungen Frau entdeckt. Unweit davon befinden sich stinkende Kloakebecken. Fassungslos müssen Kalkbrenner und seine Kollegin Sera Muth zusehen, wie eine Leiche nach der anderen aus den Gruben geholt wird. Ist unter ihnen auch die verschwundene Merle, die von ihrer Pflegemutter Juliane Kluge verzweifelt gesucht wird? 

...hier findet ihr weitere Informationen zum Buch.





Wieso steht es auf Platz 1 meiner Wunschliste?


Bei den Thrillern und Krimis fühle ich mich Zuhause. Auch wenn ich generell sehr aufgeschlossen bin und den Wechsel zwischen verschiedenen Genres bevorzuge. Von Martin Krist habe ich bisher aber noch nichts gelesen. Allerdings befindet sich Drecksspiel zum aktuellen Zeitpunkt bereits in meinem Regal...nur gelesen wurde es eben noch nicht.

Hier gelangt ihr zu einer tollen Rezension, die in mir den dringenden Wunsch heraufbeschworen hat, Engelsgleich lesen zu müssen. Und auch das Cover kann sich meines Erachtens sehen lassen.

Wer hat bereits Erfahrungen mit seinen Büchern? Und welches Buch ist gerade euer Herzenswunsch?


Kommentare:

  1. Aaaaah, wo ist denn der schöne Holzbretter-Boden-Hintergrund hin??? O-O Sieht zwar wie immer sehr schick bei Dir aus, aber ich weine den Holzbrettern doch ganz kurz ein paar Tränchen nach. ;)

    Aus diesem Buch hatte ich Anfang Dezember Martin Krist beim Krimitag in Potsdam lesen gesehen, das war schon ziemlich unterhaltsam! ;) Hat bei mir auf jeden Fall due Neugier geweckt, "Drecksspiel" liegt schon hier auf meinem SuB und wird auch zeitnah gelesen, damit ich bei Gefallen dann auch "Engelsgleich" noch nachschieben kann. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Martin Krist!!! Erst vor ein paar Tagen habe ich "Engelsgleich" beendet. Ich kann es noch nicht wirklich in Worte fassen, aber es war teilweise schon sehr heftig und sehr fesselnd geschrieben. "Drecksspiel" habe ich auch schon von ihm gelesen, aber da haben mich die Handlungsstränge etwas verwirrt, obwohl die Idee super war.
    Mein absoluter Liebling von ihm ist und bleibt erst mal "Die Mädchenwiese". Dazu gibt auch eine Rezi bei mir^^
    Seine e-Bookreihe um Kommissar Kalkbrenner habe ich noch nicht gelesen, werde ich aber sicherlich noch mal nachholen.
    Außerdem hat von ihm jetzt eine neue e-Bookreihe um Sera Muth (Kollegin vom Kalkbrenner) begonnen, die ich aber auch noch nicht gelesen habe.

    Spannende Lesestunden,
    Katja :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Juliane,
    ich habe Montag ausgesetzt und nun ist mir gestern doch noch ein ganz tolles Buch begegnet, welches ich vorstellen möchte^^

    Dein Buch, auch den Autor kenne ich nicht. Was mich von diesem Buch abhalten würde, ist eindeutig der Name des Protagonisten. Paul Kalkbrenner als Ermittler, dass geht einfach nicht in meinen Kopf hinein :D Bringe das immer mit dem DJ in Verbindung... ist er ein DJ??? Ja, ich glaube^^

    Mein tolles Buch:
    http://leseblick.blogspot.de/2015/01/wunsch-der-woche-13.html

    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Von dem Thriller habe ich noch nichts gehört, klingt aber gut.

    Hier ist noch mein Wunschbuch der Woche:

    http://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at/2015/01/book-shelf-wunsch-der-woche-19-die.html

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenn wieder Buch noch Autor, muss wohl an mir vorbeigegangen sein :P
    Habs aber eben auch bei dem SUB-Thrill-Kill-Voting gesehen. Joah, also reizen tut es mich nicht wirklich, hab so viele schöne Lektüre momentan hier :D
    Aber das Cover ist schön!!

    Mein Wunsch der Woche kommt morgen ;)

    AntwortenLöschen