3. April 2014

[Wir lesen] Die Sterne leuchten immer noch von Sarah Ockler




Heute wollen die liebe Susi und ich unserem SuB ein kleines bisschen den Kampf ansagen :)
 Vor kurzem haben wir nämlich ein paar SuB Gemeinsamkeiten entdeckt. Darunter war unter anderem auch Die Sterne leuchten immer noch von Sarah Ockler. Ganz spontan haben wir beschlossen, das Buch noch diesen Monat von unserem SuB zu befreien und zusammen zu lesen. 

Und heute geht es auch schon los! Unter dem Blog-Post werden wir uns zwischendurch zu dem Gelesenen austauschen...also wer er es noch nicht gelesen hat und nicht gespoilert werden will lieber nicht so genau in die Kommentare reinschauen ;) wer es schon gelesen hat oder möglicherweise gerade sogar liest darf natürlich gerne mit einsteigen und mit uns quasseln! 

Worum geht es?

"Die Geschichte eines Sommers, einer Freundschaft, und eine wundervolle Liebesgeschichte zugleich

»Das bleibt unser Geheimnis«, sagte Matt, der Bruder von Annas bester Freundin Frankie, als er und Anna sich ineinander verliebten. Doch dann stirbt Matt bei einem Autounfall, und zu Annas unendlicher Trauer und dem Verlust kommt noch das Geheimnis ihrer ersten Liebe, das Matt mit ins Grab genommen hat. Ein Jahr später fährt Anna mit Frankies Familie in den Sommerurlaub nach Kalifornien. Dort sollen sie beide, so Frankies erklärtes Ziel, endlich einmal wieder Spaß haben und eine richtige Sommerromanze erleben. Von Annas Angst, sich auf etwas Neues einzulassen und darüber womöglich Matt zu vergessen, weiß Frankie ebenso wenig wie von den Gefühlen, die Matt und Anna füreinander hegten. Doch dann trifft Anna Sam, und völlig unerwartet verliebt sie sich tatsächlich …"

(Quelle: cbj)



Kommentare:

  1. Abschnitt 1 - Kapitel 1 bis 10
    Seite 7-123

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachjaa....habe den ersten Abschnitt gelesen und das Buch mit einem Seufzen zur Seite gelegt. Da hatte ich doch glatt schon wieder die ersten Tränchen in den Augen. Vor allem dann am Ende des ersten Abschnitts, die Szene, als die drei Nachts am Strand liegen und Sandengel machen <3.
      Ich finde das Buch schon jetzt wunderschön, gleich auf den ersten Seiten merkt man, dass das ein ganz ganz wundervolles Buch wird. Einerseits dieses Sommergefühl, das man jetzt dort im Ferienhaus verspürt und andererseits die tiefe Trauer um Matt, die einen auch als Leser nicht loslässt. Habe vorhin beim Lesen total die Zeit vergessen und bin gespannt wie es weiter geht.

      Löschen
    2. Ich bin auch mit dem ersten Abschnitt fertig und eigentlich finde ich das Buch nicht schlecht.

      Es gibt ein paar Sachen die mich gestört haben, gerade am Anfang, aber jetzt die letzte Szene am Strand fand ich auch toll.

      So richtig könnte mich das Buch aber noch nicht berühren. Zu Matt habe ich keine Verbindung aufgebaut, weil sein Tod ja ziemlich schnell kam.

      Und Frankie finde ich total ätzend. Ich versuche Mitleid mit ihr zu haben, aber es fällt schwer :D

      Bin gespannt was noch alles passiert :)

      Löschen
    3. Deine Kommentare sind alle angekommen *gg* weiß auch nicht woran das lag ;)

      Okay, ja das Gefühl bei Matt hatte ich auch so ein bisschen. Anfangs hatte ich sogar kurz den Gedanken "Wie ernst meint er es mit Anna wirklich?!" weil er das alles so extrem geheim halten wollte. Man konnte sich da wirklich nur schwer ein Bild von ihm machen, ging alles so Schlag auf Schlag.

      Und Frankie ist wirklich keine einfache Person. Aber ich denke, dass das echt einfach ihre Art ist mit allem umzugehen, dass sie so die Trauer versucht zu verdrängen und dass das nur eine Maske ist. Mal sehen, ob die Maske noch fällt und sie doch wieder ein bisschen wie früher wird...

      Muss nachher auch unbedingt noch weiterlesen :)

      Löschen
    4. Sooo, nun habe ich etwas Zeit um endlich meine Eindrücke des ersten Abschnitts niederzuschreiben. Schon nach dem lesen der ersten Seiten, war mir klar, hier eine tolle Geschichte vor mir zu haben. Die erste Liebe zu dem Nachbarsjungen, den man von Klein auf kennt, den Verlust und dazu das Geheimnis dieser Liebe zu bewahren ;-/…Ich habe mit Anna mitgelitten, auch wenn ich selber diesen Verlust nicht kenne. Stelle es mir jedoch schwer vor, dieses Geheimnis vor der allerbesten Freundin zu verheimlichen. Es gab schöne und bezaubernde Momente, ebenso wie traurige und sentimentale bei denen ich schon kurz vor der Sintflut stand. Mitzuerleben wie Anna mit Matts Familie den “Familienurlaub” verbringt, war einfach schön zu lesen. Und um mich Juliane jetzt mal anzuschließen. DIESER Moment, als Anna, Franky und deren Mutter, mitten in der Nacht am Strand ihre Sandengel machten, war einfach herzzerreißend.

      Aktuell befinde ich mich mitten im zweiten Abschnitt und habe so das Gefühl, das es so einige Wendungen geben wird :-)

      Löschen
    5. Genau so ging es mir auch beim Lesen. Wie oben schon geschrieben hat mich auch nur ein winzig kleines bisschen gestört, dass man so wenig von Matt erfahren hat, dass das alles so schnell ging.Wobei es halt wahrscheinlich einfach so sein soll, da der Fokus mehr auf dem "Familienurlaub" liegt.

      Löschen
  2. Abschnitt 2 - Kapitel 11 bis 20
    Seite 124-229

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestern habe ich gleich auch noch den zweiten Abschnitt fertig gelesen. Mir gefällt das Buch immer noch sehr gut, nur finde ich, dass Sam irgendwie auch ein bisschen "oberflächlich" beschrieben ist. Also zu ihm konnte ich noch keinen richtigen Draht aufbauen, obwohl er ja keine unbedeutende Rolle spielt. Ich bin echt mal gespannt, was das zwischen Anna und Sam genau wird, irgendwie habe ich die Vermutung, dass es bei dieser "Urlaubsflirterei" bleiben wird. Oder was denkt ihr?
      Und bei Frankie bin ich wirklich extrem gespannt, ob sie mal noch ihre Maske fallen lassen wird, dieses ganze Getue mit dem Make-up und den Jungs und alles. Mal schauen :)

      Löschen
  3. Abschnitt 3 - Kapitel 21 bis 33
    Seite 230-346

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Ich habe das Buch dann auch durch :D (und weiß jetzt auch warum meine Kommentare nicht angekommen sind: Es lag am IPad!)

      Von mir gab es 3 Sternchen. Es ist eine nette Geschichte und es gab auch Momente, in denen mich das Buch ein bisschen berührt hat, aber es gab auch viele Abschnitte die mir zu sehr 08/15 waren und mich gelangweilt haben :( Ich hatte glaub ich zu hohe Erwartungen an die Geschichte :(

      Aber 3 Sterne sind ja immer noch gut ;)

      Löschen
    2. Ich bin vorhin auch fertig geworden. Von mir gibt es 4 von 5 Sterne. Kann aber auch die 3 Sterne nachvollziehen. Mir hat das Buch insgesamt sehr gut gefallen, aber es hatte doch die ein oder andere kleine Schwäche. Frankie ist mir dann auch nach und nach unsympathischer geworden. Sam hätte für mich noch stärker im Vordergrund stehen können. Die Grundidee des Buchs hat mir gut gefallen und irgendwie hab ich Anna gemocht.

      Löschen
  5. Das ist eine mega tolle Idee von euch beiden. Dieses Buch besitze ich zwar nicht, aber andere sicher und da bin ich dann auf jeden Fal dabei :)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Danke :) wenn man schon ein Buch gemeinsam auf dem SuB hat warum nicht zusammen lesen, bin total auf den Geschmack gekommen was solche kleinen Leserunden angeht :D ;) und wie du schon sagst, vielleicht kommt ja bald mal wieder sowas zustande. Hast du deine ungelesenen Bücher irgendwo augelistet?

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre wirklich toll :)
      Das mit dem Auflisten müsste ich tatsächlich mal machen! Nehme ich mir auf jeden Fall mal vor für etwas ruhigere Tage, wenn ich mehr Zeit habe :)

      Liebe Grüße
      Nicoel

      Löschen
    2. Ich habe meine ungelesenen Bücher oder auch die Bücher, die auf der Wunschliste stehen, zum Beispiel bei goodreads.com aufgelistet. Das erleichtert es einem ein bisschen :)

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  7. Wie schon bei instagram kurz erwähnt, liegt das Buch ja auch auf meinem SuB und daher würde ich gerne mitlesen in eurer kleinen Leserunde :)

    Heute werde ich wahrscheinlich nur bis zum ersten Abschnitt kommen (Elternbesuch mit grillen *yeah*), aber morgen werde ich dann wieder aufholen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeahh :) freut mich echt voll! Auch dass du jetzt Leserin meines Blogs bist :)

      Werde auch erst heute Abend richtig zum Lesen kommen, mal sehen wie weit ich dann heute komme. Vielleicht auch gar nicht sooo weit ;)

      Viel Spaß beim Grillen ;)

      Löschen
  8. Ich bin auch durch Instagram auf eure tolle Aktion aufmerksam geworden und werde auch mitlesen, weil das Buch auch noch auf meinem SuB rumsubt.;)

    Ich kann aber wahrscheinlich auch erst morgen richtig einsteigen, weil ich heute noch "Was ich dich träumen lasse" auslesen möchte. :)

    Freue mich auf das Lesen mit euch. :)
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) muss nochmal sagen, wie sehr mich das freut, dass ihr mit dabei seid!
      Bin heute jetzt leider auch nicht mehr so zum Lesen gekommen wie ich wollte. Bis jetzt erst paar Seiten gelesen. Aber schon jetzt habe ich das Gefühl, dass das ein ganz wundervolles Buch wird/ist! <333

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  9. Huhu meine Liebe,
    nun geht es also auch den Herzschmerzbüchern an den Kragen ;)
    Sobald morgen noch 2-3 Bücher mehr bei rebuy verfügbar sind, werde ich zuschlagen und ich kann nur eins sagen...es wird romantisch! Möchte mich doch schließlich auch mal an euren Leserunden beteiligen (man findet doch immer Gründe, um Bücher zu kaufen *g*).
    Wünsche euch jedenfalls ganz viel Spaß mit den Sternen <3
    Hab einen schönen Abend!
    Fühl dich gedrückt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      auf jeden Fall! Du fehlst noch in unsrer Herzschmerz-Leserunde! <3 Freu mich jetzt schon, wenn du dann auch mal mit dabei bist!

      Meine Rebuy Bestellung war auch sehr Herzschmerzlastig. Nur zwei Thriller waren dabei, einen davon habe ich schon gelesen. Mein SuB wird diesen Monat wieder ganz schön leiden :D und wir haben erst Anfang April *g* Der SuB Abbau rückt in weite Ferne...


      Danke meine Liebe! <3

      Liebste Grüße und dir einen schönen Start ins Wochenende! :*

      Löschen
    2. Huhu Liebes,
      erst einmal brauche ich Herzschmerzbücher ;) Aber dafür werde ich nun bald sorgen, wobei ihr die natürlich größtenteils schon gelesen habt! Aber wir finden schon das ein oder andere Buch, welches wir gemeinsam lesen! Erinner da nur mal an unsere TTT Liste, die man noch zusammen abarbeiten kann ;)
      Liebste Grüße <333

      Löschen
    3. Huhu meine Liebe,

      ich bin mir sicher, da werden sich so einige Herzschmerzbücher finden lassen, die wir gemeinsam lesen können :)))
      Bin schon gespannt, welche Herzschmerzbücher die nächste Zeit so bei dir einziehen dürfen!

      Liebste Grüße
      Juliana <333

      Löschen