6. Februar 2015

Von Tom Rob Smith bis Rainbow Rowell | Buchpost

Auf dem Blog war es in letzter Zeit zwar sehr ruhig, der Briefkasten blieb aber trotzdem nicht leer. 


Mit einem Klick auf den Titel gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite, wo ihr weitere Infos zum Inhalt erhaltet!

Kind 44 | Tom Rob Smith
Ein Geschenk meiner Patentante, die eine eigene Buchhandlung besitzt. Tom Rob Smith steht für mich dieses Jahr auf meiner Prioritätenliste ganz weit oben. Bisher habe ich noch nichts von ihm gelesen. Besonders Kind 44 wurde mir aber schon wärmstens empfohlen und auch seine anderen Bücher versprechen ganz viel Spannung.

Siebenschön | Judith Winter
Dies wird mein erstes Buch von Judith Winter sein. Die Gestaltung sagt mir schon mal zu. Insbesondere die Farben, die hierfür gewählt wurden, gefallen mir.

Lotusblut | Judith Winter
Hierbei handelt es sich um den zweiten Fall für Emilia Capelli und Mai Zhou und ich bin schon überaus neugierig was die Autorin zu bieten hat.

Brennender Zorn | Claudia Frenzel
Noch ein Kriminalroman, der diesen Monat erschienen ist. Ich lass mich, wie so oft, einfach mal überraschen.

Vor uns die Nacht | Bettina Belitz
Bettina Belitz war die erste Autorin, der ich nach dem Lesen direkt geschrieben habe, um ihr meine Begeisterung mitzuteilen und ein ganz großes Lob auszusprechen. Im Mittelpunkt all dessen stand damals Splitterherz. Nun habe ich es endlich geschafft mir diesen faszinierenden und hübschen Schmöker zuzulegen und bin schon mehr als gespannt, was für eine Geschichte sie hier bereit hält.

Eleanor & Park | Rainbow Rowell
Die liebe Susi hat es mir ermöglicht. Hier habe ich nämlich endlich den Gutschein eingelöst, den ich von ihr zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte. Da das Buch von Rainbow Rowell momentan in aller Munde ist und die Geschichte regelrecht nach mir schreit, durfte es nun bei mir einziehen. An der Stelle muss auch dringend erwähnt werden, dass das Buch so unfassbar gut riecht. Ja, auch ich schnupper an meinen Büchern! Und nein, das ist nicht verrückt, sondern völlig normal :)


Das Kindermädchen | Elisabeth Herrmann
Letztens habe ich einen Artikel über die Autorin im Bücher Magazin gelesen. Und seitdem habe ich mir in den Kopf gesetzt möglichst zeitnah all ihre Werke zu lesen. So schnell kann man mich anfixen. Da muss einem die Autorin nur sympathisch sein und schon ist es passiert. Das Dorf der Mörder steht bereits im Regal und will bald gelesen werden. Als mir dann noch Das Kindermädchen über den Weg gelaufen ist stand für mich sofort fest, dass ich es mitnehmen muss.

Wie ihr seht, geht mir der Lesestoff auf keinen Fall aus. Manchmal wünscht man sich wirklich, dass der Tag mehr Stunden hat, um all die schönen Bücher lesen zu können. Falls ihr eines der Bücher bereits gelesen und rezensiert habt, lasst mir gerne den entsprechenden Link da!


Kommentare:

  1. Hey, "Eleanor & Park" habe ich mir auch gestern gekauft, ich freue mich schon darauf, das zu lesen. :)
    Liebe Grüße, Lara :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir wie dir :) ich bin mir sicher, dass es sich lohnt!

      Liebe Grüße
      Juliana

      Löschen
  2. "Eleanor & Park" und "Vor uns die Nacht" möchte ich auch noch lesen. :3 Von Rowells Buch liest man momentan ja überall. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rowell scheint grad wirklich überall zu sein, man entkommt ihr nicht :D
      Freu mich auch schon sehr auf die beiden Bücher!

      Löschen
  3. Hallo Liebes :)
    Bitte ganz schnell "Eleanor&Park" lesen und wehe es gefällt dir nicht ;)
    Ich habe es geeeeeeliebt! Um es mal zu untertreiben ;)
    Die restlichen Bücher habe ich leider nicht gelesen, aber ich freue mich auf deine Meinung ^-^

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,

      ach Mensch, ich habe das Gefühl, dass ich meine Lieblingsblogger momentan teilweise echt ganz schön vernachlässige...dazu gehörst auch du, habe schon ein schlechtes Gewissen. Habe mir deine Beiträge aber schon abgespeichert und werde noch meine Runde drehen :)

      Und wenn du dieses Buch geliebt hast, dann werde ich es ganz sicher auch lieben :) <333

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
    2. Ach, bist du süüüüüß ^-^
      Geht mir genau so .__. Muss noch so viel aufholen!

      Bitte stress dich nicht :-*

      ♥♥♥

      Löschen
  4. Tolle neue Bücher! :D Auf die beiden Bände von Judith Winter werfe ich auch gerade ein Auge, also zumindest liegt hier erstmal Band 1 herum, meinte ich ja vorhin drüben schon! ;)

    Viel Spaß mit der Lektüre!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) die Judith Winter Bücher sind auf jeden Fall demnächst fällig ;D

      Löschen
  5. Viel, viel Spaß mit "Eleanor & Park"! Ich mochte es ja sehr gerne und find's toll, dass es übersetzt und das Cover übernommen wurde <3 Über "Vor uns die Nacht" hab ich schon die unterschiedlichsten Dinge gelesen. Von Belitz kenn ich bisher nur "Linna singt", das war leider nicht ganz meins. Aber vielleicht sollte ich ihr nochmal eine Chance geben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie toll, Eleanor & Park wird mir bestimmt auch gefallen, wenn ich eure Begeisterung so sehe :)
      Linna singt mochte ich eigentlich ganz gerne, wobei es auch kein Highlight war und es bestimmt einige Kritikpunkte gibt, die ich nachvollziehen kann. Ich glaube, dass das bei Belitz auch immer so ne Sache ist, manchmal etwas zwiegespalten. Ich werde von Vor uns die Nacht berichten und vielleicht kommt es für dich ja in Frage und ich kann dich mit meiner Rezi begeistern :D sofern ich begeistert bin :D

      Löschen
  6. Schöne neue Bücher :)))
    Kind 44 liegt auf meinem SuB, Eleanor & Park kommt vielleicht bald auf meine WuLi ;) Da habe ich schon so viel Gutes von gehört!

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Vivi,

      an Eleanor & Park scheint man zurzeit nicht vorbei zu kommen :D

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen