15. Oktober 2014

|| Gemeinsam Lesen || "Still" von Zoran Drvenkar

veranstaltet von: Weltenwanderer & Schlunzen-Bücher
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Gerade lese ich "Still" von Zoran Drvenkar und werde gleich auf Seite 251 weiterlesen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Deine Erinnerung ist wie ein zerfleddertes Photoalbum, aus dem der Großteil der Bilder entfernt wurde, und die restlichen Photos stehen in keinem Zusammenhang.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Lange habe ich den Moment herbeigesehnt, dieses Buch in den Händen zu halten und zu lesen. Meine Neugierde ist ins unermessliche gestiegen und gleichzeitig hatte ich aber auch Respekt vor dieser Geschichte. Ich hatte schon damit gerechnet, dass hier kein leichtes Thema auf mich zukommt. Aber als ich dann vorgestern angefangen habe zu lesen habe ich erst gemerkt womit man es als Leser hier zu tun hat. Zwischendurch gab es bereits Momente, in denen ich das Buch erstmal zur Seite legen musste, um tief durchzuatmen. Es handelt sich um ein Buch, das einen beschäftigt und nicht loslässt. Und es handelt sich auch um ein Buch, das einen mit Ängsten und erschreckenden Tatsachen konfrontiert. Es ist zwar mein erstes Buch von Zoran Drvenkar, wird aber definitiv nicht das letzte bleiben.

4. Aus aktuellem Anlass: Wart ihr auf der Buchmesse in Frankfurt? Hat es euch gefallen? Ist das etwas, das euch anzieht oder ist euch das zuviel Trubel um Bücher, Autoren und Verlage?

Auf der Buchmesse war ich nicht. Überhaupt war ich bisher noch auf keiner Buchmesse, weder in Frankfurt noch in Leipzig. Die ganzen Fotos und Berichte lassen das Interesse und die Neugierde nun aber doch beträchtlich steigern :D deshalb möchte ich nächstes Jahr doch gerne dabei sein, um meine liebsten Blogger endlich mal persönlich kennen zu lernen und das Ganze hautnah mitzuerleben. So viel Trubel ist zwar an sich eigentlich nicht mein Ding, aber das wäre es mir allemal wert :)

Kommentare:

  1. Huhu meine Liebe,
    am meisten freut mich natürlich deine Messeantwort, denn ich würde mich sooo unglaublich freuen, wenn wir uns endlich mal sehen, wobei ich davon ausgehe, dass es vielleicht schon eher mit uns mal klappen könnte ;) Hätte jedenfalls nichts dagegen!
    Sobald ich meine ganzen New Adult Reziexemplare gelesen habe, werde ich auch endlich zu STILL greifen. Da kann Hope Forever mich noch so sehr anlächeln! Ich muss es einfach lesen und ich freu mich schon sooo sehr!
    Sodele....nun werde ich mal schnell weiter die Rezi zu "Einfach unvergesslich" schreiben! Solltest dir vielleicht doch nochmal überlegen es zu lesen, denn es ist wirklich unglaublich gut!
    Fühl dich gedrückt!
    <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes,

      da bin ich ganz deiner Meinung und es wäre wirklich toll, wenns auch vorher schon klappen würde :)
      Sollte doch irgendwie mal machbar sein ;)

      Wieviel Reziexemplare hast denn noch vor dir?

      Bin jetzt schon unglaublich gespannt auf deine Meinung zu Still und hoffe, dass es dich genauso beeindrucken kann!

      Hab gesehen, wie gut du Einfach unvergesslich bewertet hast und habs dann direkt mal gedanklich auf die Wunschliste gepackt :)

      Fühl dich gedrückt! <333

      Löschen
    2. Huhu meine Liebe,
      jep "Einfach unvergesslich" hat mich dann doch tief beeindruckt, weil das Thema einfach unheimlich gut umgesetzt ist. Bin ja doch mittlerweile recht sparsam bei meinen Bewertungen, aber es ist wirklich toll! Musst morgen mal in meine Rezi schauen! Spoiler auch nicht ;)
      Still wird zwar wohl noch etwas warten müssen (wegen der noch offenen Reziexemplare), aber dann gibts kein Halt mehr! Schreibst ne Rezi oder ist es zu komplex?
      <333

      Löschen
    3. Huhu Liebes,

      werde gleich mal bei deiner Rezi vorbeischauen!
      Bin da noch sehr unentschlossen, wegen "Still". Zu komplex ist es eigentlich nicht, aber ob ich das alles so richtig in Worte fassen kann weiß ich noch nicht. Werde ich wohl spontan entscheiden in den nächsten Tagen.

      <333

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Über das Buch hab ich ja auch schon einiges gehört und mein Interesse ist auf jeden Fall geweckt. Dein erster Satz hört sich auch sehr genial an! Damit wandert es jetzt von meiner Merk- auf meine Wunschliste :D

    Ich war dieses Jahr zum ersten Mal auf der Buchmesse - und es lohnt sich! Es war ein tolles Erlebnis und wie du schon sagst, die Bloggerinnen kennenzulernen war auch für mich ein Highlight, das sind alles so liebe Mädels ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      du musst es unbedingt lesen! Zählt definitiv zu meinen Highlights 2014, darüber werde ich noch lange nachdenken und man muss es nach dem Lesen erstmal sacken lassen.

      Nachdem ich eure Berichte gelesen habe kann ichs auch kaum erwarten, dass es endlich wieder soweit ist, dass die Buchmesse 2015 startet :D :D

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  3. Das Buch geht nicht spurlos an einem vorüber, das stimmt. Ich finde es immer noch unglaublich eindringlich, wenn ich daran denke, obwohl das bei mir ja nun schon ein paar Wochen her ist. Manche Bücher verblassen nach dem Lesen recht schnell wieder, aber das hier nicht, das bleibt.

    Ging recht flott mit dem Lesen, was? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bringst es genau auf den Punkt! Und genau solche Bücher haben es verdient als Jahreshighlight bezeichnet zu werden. Habe mir da gerade wieder die Frage gestellt, warum ich überhaupt so viele mittelmäßige Bücher lese, wenn es doch so tolle Autoren wie Zoran Drvenkar gibt!

      Japp, bei dem Buch aber auch kein Wunder ;)

      Löschen
    2. Da sagst Du was, nach solchen Autoren kommt einem vieles erstmal total blass und banal vor...

      Löschen
    3. Genau so ist! Habe dieses Jahr viel zu viele mittelmäßige Bücher gelesen und sollte da in Zukunft vielleicht doch noch besser auswählen...

      Löschen