22. Oktober 2014

|| beim Stöbern entdeckt || "Killing Butterflies" von M. Anjelais


Sphinx und Cadence kennen sich seit frühester Kindheit und wachsen fast wie Geschwister auf. Sie – freundlich, aufgeschlossen, ganz normal. Er – charismatisch, attraktiv, extrem begabt. Sie öffnet Herzen. Er tötet Schmetterlinge. Sie ist arglos, er gefährlich. Und doch kommen beide nicht voneinander los.

Bei der lieben Philly bin ich vor einiger Zeit auf diese tolle Idee gestoßen. Heute war dann endlich der passende Augenblick gekommen, um mich anzuschließen und euch ein Buch vorzustellen, das ich gerade erst beim Stöbern entdeckt habe. Darauf aufmerksam wurde ich vor allem über das Profil von Secrets of Rock auf Instagram. Dort hat sie einige Bilder des Buches hochgeladen und auch schon von ihrem abschließenden Fazit berichtet. Wie man an den zahlreichen Notizzettelchen im Buch erkennen kann, muss es sich um eine ganz besondere Geschichte handeln.

Auf den ersten Blick stimmt für mich hier erstmal alles. Die Gestaltung des Covers mit dem Schmetterling, in dem sich zwei Gesichter abzeichnen, gefällt mir schon unfassbar gut. Genauso spricht mich der Titel und nicht zuletzt natürlich auch der Klappentext an.

Das überwältigende Debüt einer Zwanzigjährigen über erste Liebe, Manipulation und das Erwachsenwerden.

Dass die Autorin erst so jung ist und dass es sich hier um ihren Debütroman handelt macht die Sache für mich noch spannender.

Obwohl ich bereits den leisen Verdacht habe, dass ich möglicherweise morgen in die nächste Buchhandlung renne, um es mir zu kaufen, werde ich heute wahrscheinlich schon mal einen kurzen Blick in die Leseprobe werfen.

Zur Leseprobe geht es hier entlang.

Weitere Informationen zum Buch

Erschienen am: 20. Oktober 2014
Verlag: Chicken House
Format: Hardcover
Seitenzahl: 368
Preis: 16,99 €

Normalerweise ist "Killing Butterflies" der perfekte Kandidat für meinen Wunsch der Woche. Aber da ich nicht bis Montag warten konnte, musste ich es einfach heute schon zeigen.

Wäre es auch ein Buch für euch?
Oder hattet ihr vielleicht sogar bereits das Glück es zu lesen?



Kommentare:

  1. Oh. Wow! Freut mich, wenn ich dir das Buch schmackhaft gemacht habe xD Ich rate dir wirklich vorher die Leseprobe zu lesen, denn ich befürchte, dass dieses Buch auf sehr unterschiedliche Geschmäcker treffen wird (ich habe parallel mit jemand anderes das Buch gelesen und die war weniger begeistert) - Ich will es dir nicht direkt wieder schlecht reden ^^ Mir hat es super gefallen, mit ein ein paar Abstrichen - aber sie hatte oft ziemlich gute Worte, daher die ganzen Notizzettel :P

    Ich bin immer noch am überlegen, wie ich die Rezension dazu aufbauen soll ... Sei es drum, ich freu mich schon, wenn dir das Buch nach der Leseprobe zusagen würde :D Dann bin ich auf jeden Fall auf deine Meinung gespannt :D

    Viele Grüße
    Heffa (die von dem Blog den du da oben erwähnt hast) ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich freue mich über diesen Buchtipp von dir :)
      Dann werde ich wohl wirklich erstmal in die Leseprobe reinschauen, wobei mich gerade solche speziellen Geschichten und Bücher bei denen die Meinungen weit auseinander gehen reizen und faszinieren :)

      Und natürlich warte ich dann schon mal gespannt auf deine Rezi! ;)

      Dein Blog ist übrigens richtig klasse! Schau ich immer wieder gerne vorbei!

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  2. Und ich freu mich, dass Du "beim stöbern entdeckt" aufgegriffen hast! :) Danke fürs Verlinken! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klaro, gerne doch :) da werden bestimmt noch weitere Beiträge folgen!

      Löschen
  3. Hallöchen :D
    Ach das Cover ist wirklich ein Augenschmaus. Ich glaube das Buch kommt bei mir auch mal auf die Wunschliste, auch wenn ich bisher mit Carlsen nicht all zu gute Erfahrungen gemacht habe. Es gab noch nicht besonders viele Bücher aus dem Verlag die mir gefallen haben.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Lotta,

      kenn das, bei manchen Verlagen passts einfach und bei anderen ist es oft schwieirg. Aber der Klappentext klingt hier finde ich einfach mega genial und vielversprechend, bin schon sehr gespannt und muss es definitiv lesen!

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen