16. Juni 2014

SuB Thrill Kill im Juli || Voting

Thriller eröffnen einen Blick in die tiefsten Abgründe von Menschen. Sie können fesseln und dafür sorgen, dass man während dem Lesen einen ängstlichen Blick über die Schulter wirft. Manchmal bescheren sie dem Leser Gänsehaut und oft schaffen sie es sich tief ins Gedächtnis einzugraben, sodass man sich auch lange nachdem man das Buch zur Seite gelegt hat an die grauenvollen Taten und Ereignisse erinnert.

Die Auswahl an vielversprechenden Thrillern ist schier endlos. Oft würden wir am liebsten alle sofort und auf der Stelle lesen. Da das leider nicht möglich ist, möchten wir euch heute wieder die Chance geben abzustimmen, welches Buch wir zusammen im Juli lesen sollen.

Zur Auswahl stehen…




Mit Klick auf den Titel gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite!

 DerAugenjäger von Sebastian Fitzek

"Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. Denn bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider. Bisher haben alle Opfer kurz danach Selbstmord begangen.
Aus Mangel an Zeugen und Beweisen bittet die Polizei Alina Gregoriev um Mithilfe. Die blinde Physiotherapeutin, die seit dem Fall des Augensammlers als Medium gilt, soll Hinweise auf Sukers nächste „Patientin“ geben. Zögernd lässt sich Alina darauf ein - und wird von dieser Sekunde an in einen Strudel aus Wahn und Gewalt gerissen ..."

Der Sünde Sold von Inge Löhning

 "Mariaseeon, im Süden Münchens: Nach tagelanger Suche findet man den fünfjährigen Jakob nackt, gefesselt und verstört auf einem Holzstoß im Wald. Wenig später wird seine Erzieherin zu Tode gemartert. Eine biblische Opferszene, ein Mord nach Art der Inquisition – unter den Dorfbewohnern geht die Angst um. Einer von ihnen ist ein sadistischer Mörder und Kommissar Konstantin Dühnfort muss ihn finden, bevor er wieder zuschlägt." 

Stirb von Hanna Winter

"Sie sagen, er sei gefährlich.
Sie sagen, du sollst fliehen.
Doch er findet dich, wohin du auch gehst.

   Gerade hat sich Lara Simons ihren großen Traum vom eigenen Café erfüllt, da wird sie in einer dunklen Nacht brutal überfallen. Sie entkommt in letzter Sekunde. Was Lara nicht weiß: Der Täter kennt sie. Von früher. Und er kannte ihre Mutter. Lara flüchtet mit ihrer kleinen Tochter von Berlin auf die Insel Rügen. Aber der Killer holt sie ein, und dieses Mal hat er kein Erbarmen ..."

Die Menschenleserin von Jeffery Deaver

"Ein Blinzeln zu viel. Ein Zucken der Mundwinkel. Eine zitternde Hand.

 Der erste Fall für Jeffery Deavers neue faszinierende Ermittlerin Kathryn Dance! Vor acht Jahren löschte der hochintelligente Psychopath Daniel Pell auf einen Streich eine ganze Familie aus – zumindest beinahe: Allein die neunjährige Tochter überlebte die Schreckensnacht. Doch nun ist Pell die Flucht aus der Haft gelungen. Und nur Kathryn Dance kann jetzt noch verhindern, dass der Mörder sein Versäumnis von damals wettmacht. Doch dafür muss die geniale Verhörspezialistin ganz tief in Daniel Pells Psyche eintauchen – ein Höllentrip, von dem es vielleicht keine Wiederkehr für sie gibt …"

Blutsommer von Rainer Löffler

"Das 1x1 des Grauens.
Eine Dunstglocke liegt über der Stadt. Die Hitze ist unerträglich. Und dann der Geruch, dieser furchtbare Geruch!
Der Picknickausflug von Familie Lerch nimmt ein grausiges Ende, als sie im Wald auf einen dunklen Haufen stößt, von Fliegen und Maden bedeckt: Der «Metzger» hat wieder zugeschlagen.
Martin Abel, bester Fallanalytiker des Stuttgarter LKA, wird zur Unterstützung der Polizei nach Köln beordert. Keiner kann sich so gut in die Gedankenwelt von Serienmördern hineinversetzen

wie er: eine Gabe, die einsam macht. Abel glaubt, an Schrecklichem schon alles gesehen zu haben. Doch das hier – das ist eine neue Dimension." 

Rachesommer von Andreas Gruber

"Vier mysteriöse Todesfälle, ein geheimnisvolles Mädchen – und ein Sommer der Rache
Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall ...

Leipzig. Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee, zu einem Schiff, das ein schreckliches Geheimnis birgt ..."


Bis wann kann abgestimmt werden?

Bis zum 30.06.2014!

Wie wird abgestimmt?

Jeder hat insgesamt 2 Stimmen, die er vergeben kann. Diese können für eins oder aber auch für zwei verschiedene Bücher vergeben werden, ganz wie ihr wollt. Das Buch auf Platz 1 wird dann im SuB Thrill Kill im Juli gelesen. Und Platz 2 und 3 kommen auf alle Fälle in das nächste Voting für den SuB Thrill Kill im August.

Hinterlasst einfach einen Kommentar unter dem jeweiligen Beitrag bei Steffi oder mir auf dem Blog und verratet uns, an wen eure 2 Stimmen gehen!

Der SuB Thrill Kill wird dann am 14.Juli starten! 
Also streicht euch den Tag schon mal rot im Kalender an ;)

Ihr wollt mehr Infos zu unserer SuB Thrill Kill Aktion? *Klick*

Wie immer ist jeder herzlich dazu eingeladen, sich uns anzuschließen! 
Selbstverständlich dürfen gerne weitere Vorschläge für die nächste Abstimmung gemacht werden! :)

Wir freuen uns auf euch!


Kommentare:

  1. Habe gerade schon bei Steffi meine Stimme abgegeben, aber muss auch hier nochmal erwähnen, dass die Auswahl echt spitze ist und die Entscheidung schwer macht!! :D Bin schon tierisch gespannt auf das Ergebnis!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, am liebsten würde man doch alle auf einmal lesen :)

      Löschen
  2. Huhu...also da ich kein Fitzek Fan fällt der bei mir schon mal weg (ja, ich duck mich schon...)....."Der Sünde Sold", "Stirb" und "Blutsommer" stehen noch alle auf meinen SuB und würde ich gerne lesen...."Rachesommer" habe ich bereits gelesen. Andreas gruber ist spitze!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      bei mir brauchst du dich wegen dem Fitzek nicht ducken, ich mag auch nicht alles von ihm ;)
      Hast du bei Steffi schon abgestimmt?

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  3. Stimmchen habe ich schon bei Steffi für "Stirb" und "Der Sünde Sold" abgegeben :)

    AntwortenLöschen
  4. Soooo...meine eigenen Stimmen natürlich auch nicht fehlen, deshalb hol ich das mal noch schnell nach :) die Entscheidung fällt mir wirklich nicht leicht...aber irgendwo muss man schließlich anfangen :D 1 Stimme geht somit an Die Menschenleserin und 1 Stimme an Blutsommer :)

    AntwortenLöschen