24. März 2014

|| Montagsfrage || Warum schreibst du Rezensionen?

Eine Aktion von Libromanie
Warum schreibst du Rezensionen?

Ich habe erst durch meinen Blog mit dem Schreiben von Rezensionen angefangen. Warum ich Rezensionen schreibe? Ich finde es ist eine gute Gelegenheit, die eigenen Gedanken und Gefühle nach einem tollen Buch nochmal Revue passieren zu lassen und sich damit nach dem Lesen nochmal ein wenig auseinanderzusetzen. Das gilt natürlich in erster Linie für Bücher, die mich auf irgendeine Art und Weise berührt haben oder die mich nachdenklich gestimmt haben. Dementsprechend gibt es manchmal auch Bücher, zu denen ich nach dem Lesen eigentlich gar nicht mehr viel zu sagen habe und bei denen es mir dann auch schwer fällt eine Rezension zu verfassen. Mir ist es vor allem bei ganz besonderen Büchern wichtig, eine Rezension zu schreiben. Bücher, die mir etwas bedeuten. Solche Bücher empfiehlt man dann im Rahmen der Rezension natürlich auch gerne an andere Leser weiter. Ansonsten finde ich ist es aber auch generell eine gute Möglichkeit, anderen einen kleinen Einblick in ein Buch zu geben. 



Kommentare:

  1. Ja, es gibt immer auch Bücher, zu denen man einfach nichts zu sagen hat und da bin ich dann auch immer froh, wenn ich nicht dazu verpflichtet bin. Bei manchen Büchern muss man ja was abliefern, aber letztlich ist es immer schön, wenn man nach dem Lesen einfach spontan entscheiden kann, ob man dazu was ausführliches schreibt oder einfach nur ein paar Notizen fürs eigene Book Journal reichen! :)

    LG, WortGestalt

    AntwortenLöschen