18. November 2014

|| Gemeinsam Lesen || "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

veranstaltet von Weltenwanderer und Schlunzenbücher
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Seit gestern lese ich Die Bücherdiebin von Markus Zusak und befinde mich gerade auf Seite 70.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Menschen haben Schlüsselerlebnisse, nehme ich an, besonders wenn sie noch jung sind.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Da ich erst auf Seite 70 bin, kann ich noch nicht sehr viel zu meinem aktuellen Buch sagen. Allerdings muss ich zugeben, dass der Einstieg nicht ganz einfach ist. Dies mag zum einen daran liegen, dass alles aus der Sicht des Todes erzählt wird, was zunächst natürlich etwas ungewohnt ist. Und zum anderen ist der Schreibstil ein wenig speziell und vor allem sehr tiefgründig. In den einzelnen Sätzen steckt unheimlich viel Bedeutung und ich habe den Eindruck, dass ich bisher noch gar nicht alles erfassen konnte. Es ist mit Sicherheit ein Buch über das man sich viele viele Gedanken macht. So langsam habe ich das Gefühl in die Geschichte hineinzufinden, muss mir aber auf jeden Fall mehr Zeit nehmen, um mich ganz darauf einlassen zu können.

4. Es gibt ja unzählige Reihen in unserem Bücherdschungel - bist du ein Fan von Mehrteilern? Welches ist deine Lieblingsreihe?

Ob Einzelband oder Reihe ist mir eigentlich gar nicht so wichtig. Wenn man Charaktere besonders ins Herz geschlossen hat, ist es natürlich umso schöner, wenn man noch mehr Zeit mit ihnen verbringen und genießen kann. Trotzdem setze ich da nicht wirklich Prioritäten und bin für alles aufgeschlossen. Eine richtige Lieblingsreihe kann ich daher auch gar nicht nennen. Sehr gemocht habe ich aber die Bis(s)-Reihe oder die Arkadien-Reihe. In Sachen Thriller bin ich aktuell besonders von Broken Dolls - Er tötet ihre Seelen angetan und warte hier schon gespannt auf weitere Teile. Außerdem ist momentan die Vorfreude auf die Fortsetzungen zu Liebe verletzt ganz groß.


Was bevorzugt ihr?
Einzelband oder Reihe?


Kommentare:

  1. Ich hab den ersten Absatz mittlerweile geschafft, vllt hast du das ja schon gesehen :)
    Ich persönlich kann gar nicht "so tief in ein Buch gehen" ^^ Also irgendwie lese ich es, erkenne aber (wenn ich mich nicht anstrenge) keinen tieferen Sinn.. Ich bin irgendwie kein Mensch, der noch lange über ein Buch nachdenkt.. Vielleicht manchmal ganz schade - aber irgendwie leichter :P

    Ich bevorzuge übrigens die Einzelbände - auch wenn es ein paar schöne Reihen gibt :)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei solchen Büchern ist es mir eigentlich schon wichtig, dass ich mir Gedanken dazu mache. Passiert aber auch automatisch, dass mich das Gelesene dann noch etwas beschäftigt.

      Im Bereich New Adult oder Ähnliches lasse ich mich aber auch einfach nur "berieseln" :D

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Oh du wirst es noch lieben <3 Markus Zusak ist einfach <3 <3 <3 :D

    Ich bin die Reihen derzeit echt leid :( Jedes Buch was neu erscheint endet irgendwie sofort mindestens in einen Zweiteiler aber 100% in einer Trilogie und das ist irgendwie ein bisschen nervig :D KLar, man hat irgendwie länger etwas von den Charakteren und man kann noch tiefer in Geschichten tauchen, aber viele Fortsetzungen wurden doch auch nur geschrieben, damit das ganze nochmal ein bisschen Geld einbringt und das merkste definitiv beim Lesen. Aber momentan lese ich "Das Rosie-Projekt" und da gibt es auch einen Fortsetzer-Band, das gefällt mir aber wiederum echt gut!

    Aber trotzdem bin ich doch mehr für Einzelbände :D

    Ganz ganz liebe Grüße und noch ganz viel Genuss mit "Die Bücherdiebin" wünsche ich Dir,
    maaraavillosa <3 :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was kannst du von Markus Zusak sonst noch so empfehlen?

      Ja da muss ich dir zustimmen, bei vielen Reihen ist der erste Teil wirklich das beste, den Rest kann man sich oft schenken. Dann gibt es aber auch wieder Ausnahmen, wo ich mich freue, dass es nicht nur bei einem Buch bleibt :) ist eben ganz unterschiedlich. Aber generell fällt es schon sehr auf, wie viele Reihen momentan auf dem Buchmarkt zu finden sind.

      Liebste Grüße und vielen vielen Dank :)
      Juliana <333

      Löschen
  3. Wir haben den Post gerade zur exakt gleichen Zeit an aleshanee abgeschickt. Irgendwie nett zu wissen, dass da irgendwer weit weg zur genau gleichen Zeit genau das gleiche tut, was du auch gerade tust.
    Von der Bücherdiebin habe ich vor Jahren mal einen Ausschnitt gelesen, bin aber nie dazu gekommen, das ganze Buch zu lesen. Ich hoffe, es macht dir Spaß, es klingt auf jeden Fall wie ein Buch das man mehrmals liest. Oder lesen muss.
    Liebe Grüße, msmedlock

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt :) interessante Beobachtung!
      Lustig zu sehen, wenn sich jemand gerade mit der gleichen Sache beschäftigt.

      Du sagst es! Hatte auch schon den Gedanken, dass das ein Buch sein könnte das man mehrmals lesen MUSS. Auch wenn ich das normalerweise nie mache.

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  4. Huhu meine Liebe,
    ich bin sooo unglaublich gespannt, wie dir das Buch gefallen wird!
    Sollte es dir gefallen, wovon ich nun schon fast ausgehe, hoffe ich, dass ich dann auch irgendwann mal dazu kommen werde es zu lesen bzw. das ich für das Buch in Stimmung bin, denn es scheint ja nun kein Buch zu sein, dass man einfach so wegliest!
    Du hast es nun auch gerade geschafft, dass ich meinen Amazon Gutschein sinnvoll verwerte! ;) Habe mir soeben "Liebe verletzt" bestellt, denn ich habe gerade gesehen, dass der nächste Band ja quasi schon in den Startlöchern steht :D
    Fühl dich gedrückt meine Liebe!
    <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes,

      Die Bücherdiebin wäre eigentlich perfekt für den kommenden TTT gewesen :D
      Seeeehr schön :) ich hoffe dir gefällt "Liebe verletzt" auch so gut wie mir.
      Genau, die Fortsetzung erscheint ja schon in wenigen Tagen :) freu ich mich schon sehr darauf!

      Fühl dich gedrückt! <333

      Löschen
  5. Huhu,
    ich persönliche lese beides gerne, allerdings mag ich es nicht wenn bei Mehrteilern ein Band der Reihe als "Lückenfüller" dient und dann nur viel drumherum geredet oder wiederholt wird! :o
    http://sandraslittleworldofbooks.blogspot.de/2014/11/gemeinsam-lesen-87.html

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,

      "Lückenfüller" braucht wirklich kein Mensch. Leider ist das viel zu oft der Fall, dass eine Reihe schon ab dem zweiten Band stark nachlässt.

      Liebe Grüße
      Juliana

      Löschen
  6. Hallo,

    noch jemand mit der Bücherdiebin, die hab ich schon in einem anderen Beitrag gesehen ;)

    Ich finde das Buch wirklich klasse, gerade durch den interessanten Stil und den Erzähler. Ich verstehe aber durchaus, dass es anfangs sehr komisch ist. Ich hoffe, du findest noch in das Buch und bist am Ende begeistert ;)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war bei mir ;) Wir lesen das Buch ja auch zusammen :)

      Löschen
    2. Ja, dann ist das natürlich kein Wunder :D

      Löschen
    3. Hallo Julia,

      ich denke auch, dass es genau dieser Erzählstil ist, der das Buch ausmacht. Bin mal gespannt was noch alles passieren wird.

      Liebe Grüße
      Juliana

      Löschen
  7. Hallöchen,
    die Bücherdiebin wollte ich erst jemanden zu Weihnachten schenken, war mir dann aber doch nicht sicher, ob es gut ist. Ich bin auf jedenfall auf deine Rezi gespannt und wer weiß, vielleicht landet es in einem Monat unter dem Weihnachtsbaum.
    Noch viel Spaß beim Lesen.
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sara,

      bisher habe ich wirklich ganz viele positive Stimmen gehört zu diesem Buch. Mir gefällt es bisher auf jeden Fall auch sehr gut, auch wenn es kein Buch ist, dass man mal so locker nebenbei liest. Aber gerade das macht es ja so einzigartig.

      Liebe Grüße und vielen Dank :)
      Juliana

      Löschen
  8. Ohh du liest die Bücherdiebin. Ich bin gespannt wie du es am Ende findest. Bei mir gehört es zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und hat mich damals total berührt.

    Ich bin mittlerweile auch schon zum Reihenleser geworden, obwohl ich das vor 2 Jahren noch überhaupt nicht mochte. Hab da ja immer so meine Gedächtnisprobleme. Aber es ist natürlich toll, wenn einem ein Charakter einmal ans Herz gewachsen ist dann auch mehr von diesem zu lesen. Allerdings mag ich am liebsten Reihen wo schon ein paar Bände auf dem Markt sind ;)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe jetzt schon von so vielen gehört, dass es ein absolutes Lieblingsbuch ist :) und freue mich schon aufs weiter lesen!

      Stimmt, freue mich auch immer wenn ich eine Reihe für mich entdecke und es schon mehrere Teile gibt. Also manchmal ist es gar nicht so schlimm erstmal abzuwarten :D
      Habe nämlich auch häufig das Problem, dass ich mich schon gar nicht mehr erinnern kann, weil der erste Band zu lange her ist.

      Liebe Grüße
      Juliana

      Löschen
  9. Hallo liebe Juliana ♥
    'Die Bücherdiebin' liegt seit einigen Wochen auf meinen SUB und ich freue mich schon richtig auf das Lesen. Markus Zusak hat mich in 'Joker' schon sooo überzeugt und deshalb hoffe ich das er es auch mit diesem Buch schafft. :)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Jasi :)

      dann muss ich "Joker" unbedingt auch bald lesen. Bin wirklich fasziniert von dem Erzählstil von Markus Zusak. Hat einfach etwas ganz Besonderes. Kann dir Die Bücherdiebin auch nur wärmstens empfehlen!

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen