13. September 2014

|| Top Ten Thursday || 10 Bücher, die ihr niemals empfehlen würdet


Jede Woche gibt es ein neues Thema, dem man sich im Rahmen des Top Ten Thursday stellen kann. Einfach kurz bei Steffi vorbeischauen, da findet ihr die aktuellen Themen.


10 Bücher, die ihr niemals empfehlen würdet


Das Skript || Arno Strobel || Ermittlungsarbeit kann ja durchaus sehr spannend sein, das war hier jedoch nicht der Fall.

Der Nachtwandler || Sebastian Fitzek || Hier war mir einfach alles viel zu übertrieben und unrealistisch.



Judaswiege || Ben Berkeley || Was die Idee betrifft eigentlich ganz gut, aber es kam einfach keine richtige Spannung auf und das Ende war absolut unglaubwürdig. 

Sixteen Moons || Kami Garcia und Margaret Stohl || Eigentlich interessant eine Geschichte mal aus der Perspektive eines männlichen Protagonisten zu erleben, aber eine absolut langweilige Umsetzung, weshalb ich das Buch abbrechen musste.

Everlasting ||Holly-Jane Rahlens || Vielleicht liegt es daran, dass ich mit Zeitreisen generell nichts anfangen kann, aber über dieses Buch konnte ich wirklich nur die Augen verdrehen.

Mit Klick auf das Cover gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite!

Zehn Bücher sind es zwar nicht geworden, aber das waren jetzt mal die fünf Titel, die mir eingefallen sind. Theoretisch hätte ich mich noch durch die Liste an abgebrochenen Büchern wühlen können, da gibt es nämlich noch so einige, aber ich belasse es mal dabei :D zumal ich es eigentlich sowieso sehr schwierig finde von Büchern abzuraten, im Endeffekt ist es ja immer Geschmackssache :)

Welche Bücher würdet ihr auf keinen Fall weiterempfehlen?



Kommentare:

  1. Huhu,
    "Das Skript" und "Judas Wiege" hatten es u.a. auch auf meine Liste geschafft, wobei die ja noch harmlos gegen manch anderes Trauma waren.
    Uiii Fitzek. Am Nachtwandler scheinen sich ja auch die Geister zu scheiden. Die einen lieben es, die anderen hassen es. Ich werde es auf jeden Fall noch lesen. Liegt ja schon auf dem SUB.
    Genauso wie Everlasting. Da kann ich ja nur hoffen das es mir besser gefällt, denn ich liebe ja Zeitreisen.

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Julia,

      ja da stimme ich dir zu, deswegen habe ich bei den beiden echt überlegt, ob ich sie auf die Liste nehm oder nicht.

      Wenn Zeitreisen was für dich sind sind die Chancen wahrscheinlich höher, dass es dir gefällt :)

      Fitzek mochte ich ja früher sehr gerne, aber mittlerweile wirds meiner Meinung nach immer abstruser.

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  2. Interessant! Mir gefällt die kurze zusammenfassung!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes :)

    DAS SIND JETZT ABER KEINE 10 BÜCHER. ;)
    Ich konnte mich kaum entscheiden, welches schlechte Buch ich nun nennen möchte (das sagt viel über mich aus, denke ich).

    Jedenfalls kann man "Sixteen Moons" auch bei mir antreffen :D
    Ebenso hätte "Everlasting" bei mir landen können. Das Buch mochte ich gar nicht. Ich bin nicht mal richtig in die Geschichte rein, wegen dieser komischen Sprechweise der Charaktere.

    Ich würde nicht "Shadow Falls Camp" und "Weil ich Layken liebe" empfehlen. Diese Bücher haben es für mich einfach nicht gebracht :D

    Alles Liebe ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo meine Liebe,

      neeeeein es sind nur 5 :D ;)
      es gibt bestimmt noch mehr, aber dazu hätte ich mich wie gesagt mit den ganzen abgebrochenen Büchern beschäftigen müssen und irgendwie war mir nicht danach :D

      Wie schön zu hören, dass es nicht nur mir so ging bei Everlasting :) hatte schon so viele positive Meinungen gehört und dachte ich bin bekloppt :D

      Bei Weil ich Layken liebe weißt du ja, da bin ich ganz anderer Meinung :D Shadow Falls Camp hab ich noch auf de SuB, ohjee...mal schauen :)

      Liebste Grüße <333

      Löschen
  4. Guten Morgen Liebes :D

    Ahhhhh also, ich mach mich wahrscheinlich stark unbeliebt aber alle Fitzek würden bei mir auf die Liste kommen. Iwie fesselt mich der Kerl einfach nicht. *seufz* Und was den Rest betrifft: Hab ich ZUM GLÜCK nicht gelesen...mich würde ja Sixteen Moons reizen, aber iwie soll die Autorin generell...nicht so gut schreiben?
    Aber mit deiner Geschmackssache hast du recht. ^^ Ich hab schon so oft jetzt schockierende Kommis gelesen, die dieses Buch und jenes überhaupt niemals in die Liste reingesetzt hätten. :O Aber ist dennoch interessant, sich mal durchzuwühlen. Und du warst nicht die Einzige, die "nur" 5 Bücher reinhatte. Das reicht ja auch. ^.^

    Es grüßt
    ~ Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      bei mir machst du dich damit nicht unbeliebt, ich fand Fitzek am Anfang noch ziemlich gut aber mittlerweile....wird mir das einfach alles zu verrückt und unrealistisch :D Sixteen Moon fand ich wie gesagt extrem langweilig, davon kann ich also wirklich nur abraten ;)

      Finde es auch absolut interessant zu sehen wie stark die Meinungen oft auseinander gehen können :D

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
    2. Ich weiß schon wieso ich dein Leser bin. ^^
      Danke fürs abraten, wird auch NICHT angerührt!!

      Liebe Grüße und dir einen tollen Wochenstart. <3

      ~ Jack

      Löschen
    3. Danke den wünsche ich dir auch bzw. ich hoffe den hattest du heute :)

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  5. Everlasting habe ich auf meiner Wunschliste, allerdings liebe ich Zeitreisen. Die Frage gefällt mir :)
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann könnte dir Everlasting vielleicht auch gefallen :) ich kann mit Zeitreisen einfach nicht viel anfangen.

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  6. Ja so etwas ist echt schwierig zu sagen. Vor allem weil es bei mir selbst häufig so ist, dass ich ein Buch, das ich vor Jahren öde und langwierig fand, jetzt auf einmal spannend finde. Wenn sich sogar der eigene Geschmack in den Jahren ändert...
    Mir fällt spontan auch grade kein Titel ein..wobei ich da bestimmt fünf bis zehn "Frauenbücher", die ich geschenkt bekommen habe, im Schrank stehen habe, bei denen ich nicht über die ersten Seiten gekommen bin :D
    Liebst
    Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    P.S. deine Seite wird mir von Facebook als unsicher angezeigt, ich würde mal schauen woran das liegt, ob du hier irgend einen Virus o.ä. drauf hast ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist auch oft der Fall. Hängt ja manchmal auch von der eigenen Stimmung ab usw. vielleicht ist es auch ab und zu nur der falsche Zeitpunkt für ein Buch.

      Danke für den Tipp! Hab das aber zurzeit auch öfters bei anderen Blog-Links auf FB bemerkt, dass sie oft als unsicher angezeigt werden....mmmmh merkwürdig.

      Werde dir gleich mal einen Besuch abstatten :)

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  7. Puh, die Frage ist schon schwer, eigentlich hat ja jedes Buch etwas gutes. Welches ich echt schlecht fand war Seelen und im Moment hänge ich - viel zu lange an Zero - das macht auch irgendwie keinen Spaß.
    Das schlimme ist, dass ich das Skript im Moment lese... ;/ Ich bin echt mal gespannt wie es wird....

    Liebe Grüße

    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mich anfangs auch echt schwer getan mit der Frage. Seelen hat mir eigentlich ganz gut gefallen, nur hätte das Buch ruhig auch 100-200 Seiten weniger haben können, war etwas in die Länge gezogen.
      Ich hoffe, dass dich das Skript mehr begeistern kann :) mir war es einfach etwas zu lahm.

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  8. Hallo!
    Per Kommentiertag gefunden und gleich Leserin geworden! Das nenne ich mal ein Glück, dass es diesen Tag gibt! So viele schöne Blogs wie ich schon gefunden habe und noch nicht kannte :)
    Ich wollte ja erst umkehren als ich "Everlasting" auf deiner Liste gesehen habe! :D Das Buch liegt noch auf meinem SuB und ich dachte es soll gut sein :D Oh nein!
    Ich kann ja nur gaaanz dringend von "Frostkuss" abraten, das ist wirklich DAS Buch, das ich niemals empfehlen werde! :)

    Liebe Grüße von deiner neuen Leserin
    Skyline von http://skyline-of-books.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      freut mich natürlich sehr :) und da kann ich dir nur zustimmen. Ist eine klasse Idee, sich an einem Tag mal ganz bewusst anderen Blogs zu widmen und macht wirklich Spaß neue Blogger zu entdecken.

      Bei Everlasting ist es wahrscheinlich aber wirklich nur mein Problem mit Zeitreisen :D also vielleicht gefällt es dir ja! Habe auch schon viele positive Stimmen dazu gehört.

      Uuuiii Frostkuss. Das wurde mir schon sehr empfohlen :D

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
    2. Huhu zurück ;)

      Ja, ich war heute morgen auch ganz erfreut, als ich diesen Tag "entdeckt" habe :) Über was für schöne Blogs man da doch noch stolpert ;)

      Hm naja ich mag ja die Idee von Zeitreisen, allerdings habe ich da manchmal irgendwie nicht so...das Verständnis für. Wenn die Figuren sich dann z.B. irgendwo irgendwie in der Vergangenheit selber begegnen oder so, das versteh ich einfach nicht. Ich bin da vielleicht nicht genügend "Kenner" :D Aber mir kommt das dann immer spanisch vor und die Erklärungen dazu versteh ich wirklich NIE. :D Die positiven Stimmen hab ich allerdings auch gehört, die waren es nämlich, die mich das Buch haben kaufen lassen ;)

      Waas? Neiiin! :D Ich mein, ich hab auch gehört, dass viele "Frostkuss" mögen, aber...nein! :D ich fand es ganz grauenvoll, weil die Protagonistin wirklich ständig Selbstmitleid mit sich hatte (ich war erstaunt, dass sie darin nicht ertrunken ist :D). Wobei das ja nur der erste Band ist, ich hab gehört, ab Band 2 soll's besser werden :)

      Danke übrigens für deinen lieben Kommentar bei mir <3 :)
      Ganz liebe Grüße für dich
      Skyline

      Löschen
    3. Das kann ich absolut nachvollziehen, mir fehlt da nämlich auch jegliches Verständnis für :D

      Okaaaay, solche Protagonisten kann ich ja auch nicht sonderlich leiden, schrecklich :D mal schauen wann ich mich dann ran traue ;) irgendwann werde ich es mal probieren und schauen ob die Reihe was für mich ist.

      Sehr gerne :)

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
    4. Ein Glück, dann bin ich ja wenigstens nicht die Einzige! :D Ich hab mich schon immer gewundert, wieso alle das verstehen nur ich nicht :D

      Ich bin auf jeden Fall auf deine Meinung gespannt, wenn du dich irgendwann mal dran traust ;) Wer weiß, vielleicht haut es dich ja total um und dann liest du die ganze Reihe in einem Rutsch? :) Ich will's auf jeden Fall erfahren, wie es dir gefällt! :)

      Einen schönen Wochenstart!
      Skyline :)

      Löschen
    5. Ich werde berichten, wenn es soweit ist :D :)

      Liebste Grüße und dir auch noch einen guten Wochenstart
      Juliana

      Löschen
  9. Ich kenne zwar Arno Strobel und Sebastian Fitzek, aber nicht diese Bücher, die du nicht empfehlen würdest. Aber ich bin der Meinung, dass beide Schriftsteller ein bisschen zu sehr gehypt werden. Gerade bei Fitzek finde ich, dass er immer nach dem gleichen Strickmuster schreibt.
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist auch das was mich mittlerweile bei Fitzek so stört, die Bücher ähneln sich einfach zu sehr und irgendwie wird immer noch eine Schippe drauf gelegt, deshalb kommt es mir inzwischen viel zu übertrieben vor.

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  10. Huhu meine Liebe,
    DER NACHTWANDLER auf deiner Liste?!? Ich fand das Buch ja echt gut, obwohl ich dir recht geben muss, dass es doch schon sehr verwirrend gewesen ist! Aber ich fands gut und ich habe immer noch diesen Schrank und unterirdischen Gang vor Augen und du weißt, wie selten das bei mir passiert!
    Judaswiege und "Das Skript" habe ich in meiner Liste natürlich gekonnt vergessen aufzuführen! Schon erschreckend, das es gleich 2 Bücher aus der SuB Thrill Kill Reihe sind ;D
    Drück dich meine Liebe!
    <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,

      als ich es auf die Liste getan hab musste ich schon an dich denken, dass du dem wohl nicht ganz zustimmen wirst :D ;) ja irgendwie konnte er mich damit nicht begeistern, war mir einfach zu viel von allem.

      Allerdings, aber mittlerweile läufts ja beim SuB Thrill Kill wesentlich besser :D :)

      Drück dich! <3333

      Löschen
  11. "Der Nachtwandler" war für mich auch eins der schwächeren Bücher von Fitzek. Kann dich da also total verstehen.
    "Everlasting, der Mann der aus der Zeit fiel" steht eigentlich auf meiner WuLi, aber ich glaube ich überdenke das jetzt noch mal, ob ich es wirklich kaufen werde.
    "Sixteen Moons" steht ja echt auf vielen Listen, also werde ich einen großen Bogen drum machen. :)
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach wie schön, dass du mir zustimmst beim Nachtwandler ;) also Fitzek hat für mich ja insgesamt stark nachgelassen, seine Bücher sind sich einfach vieeel zu ähnlich für meinen Geschmack.

      Bei Everlasting würde ich es ein bisschen davon abhängig machen, ob dir so Zeitreise-Zeug liegt. Habe nämlich auch schon viele positive Stimmen dazu gehört. Muss also nicht unbedingt am Buch liegen ;)

      Das mit Sixteen Moons kann ich nur unterstützen :D da passiert wirklich einfach nichts interessantes, todlangweilig.

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
    2. *lach* Okay, also werde ich niemals, niemals, niemals zu Sixteen Moons greifen. ;)
      Ich mag Zeitreise-Geschichte sehr gerne. Dann scheint es wohl doch was für mich sein. *Auf WuLi stehen lässt*
      "Der Nachtwandler" fand ich wie gesagt jetzt auch nicht sooo toll, aber ich dafür habe ich "Noah", nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder sehr gemocht. Bin auf jeden Fall auf sein neuestes Werk sehr gespannt. :)

      Löschen
    3. :D wie gesagt, ich rate ungern von Büchern ab, wegen Geschmackssache und so, aber ja, Sixteen Moons war wirklich nichts ;)

      Stimmt, "Noah" hat mir auch ganz gut gefallen muss ich zugeben, wobei auch hier finde ich starke Ähnlichkeiten zu anderen Büchern von ihm da waren. Bin aber auch gespannt auf sein neuestes Werk, in welche Richtung das dann geht.

      Löschen
  12. Huhu ;)
    Ich kenne keines der Bücher (zum Glück). Aber ich muss gestehen das ich ziemlich überrascht war 'Sebastian Fitzek' zu finden. Ich hab von ihm noch nichts gelesen und 'Der Seelenbrecher' auf dem SUB, aber sehr viel Gutes von ihm gehört. Ich hätte immer das Gefühl Sebastian Fitzek ist so ein zweites Wort für "spannender Thriller" ;)) Gut zu wissen dass es nicht so ist :D
    'Sixteen Moons' haben schon mehrere als 'nicht zu empfehlen' nominiert.

    Liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      das ist vielleicht ein bisschen das Problem, wenn so ein riesiger Hype gemacht wird bei Autoren. Aber es gibt ja durchaus mehr als genug begeisterte Leser ;) Der Seelenbrecher zählt allerdings meiner Meinung nach zu seinen besseren Werken, also wünsche ich dir damit ganz viel Spaß :)

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  13. Hi, davon kenne ich kein einiges Buch :D
    Der Nachtwandler hätte ich aus dem Bauch heraus bestimmt mal gelesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      gibt es denn Bücher, von denen du abraten würdest? :)

      Löschen
  14. Was für ein Glück, dass ich mir "Das Skript" letztens doch nicht gekauft habe..... Es gibt nichts schlimmeres als sich auf ein spannendes Buch zu freuen und es das dann überhaupt nicht ist.... Puuuuuh!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du sagst es, kann manchmal wirklich sehr enttäuschend sein, vor allem wenn die Erwartungen vorher relativ hoch sind.

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  15. Hallo,
    das ist eine interessante Zusammenstellung. Da das insgesamt nicht meine Genres sind, kann ich zum Glück nicht Gefahr laufen diese Bücher versehentlich zu kaufen :D
    Ich habe zuletzt "Die Rosen von Montevideo" stark abgekürzt, weil es schon sehr platt war... Tja, ja...
    Dein Header gefällt mir übrigens sehr gut. Der ist echt hübsch!
    Viele liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike,

      danke für das Kompliment :) freut mich, dass dir der Header gefällt.
      Von "Die Rosen von Montevideo" hab ich schon was gehört, aber könnte es inhaltlich gerade gar nicht einordnen. Muss ich gleich mal nachschauen, aber davon lässt man dann wohl besser die Finger.

      Liebste Grüße
      Juliana

      Löschen
  16. "Sixteen Moons" wollte ich auch immer mal lesen, aber das ist jetzt das zweite Mal, dass ich das auf einer solchen Liste sehe, und dabei habe ich erst drei davon angeschaut. :-)

    LG
    die Tintenelfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich glaube da gibt es einige negative Meinungen dazu. Aber ich habe vereinzelt auch schone positive Stimmen gesehen ;) im Grunde muss man es einfach ausprobieren, ob es einem liegt. Mir war es allerdings wirklich viel viel viel zu langweilig.

      Liebste Grüße
      Juliana :)

      Löschen